Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

10.10.2014 – 11:34

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel: Polizei sucht nach Mehtap Savasci und bittet um Hinweise: 40-jährige Frau aus Kassel wird seit Dienstagmorgen vermisst

POL-KS: Kassel:

Polizei sucht nach Mehtap Savasci und bittet um Hinweise:

40-jährige Frau aus Kassel wird seit Dienstagmorgen vermisst
  • Bild-Infos
  • Download

Kassel (ots)

Die Polizei in Kassel sucht nach der 40 Jahre alten Mehtap Savasci. Die Kasselerin verließ am Dienstagmorgen um 7 Uhr ihre Wohnung in der Pfeifferstraße im Stadtteil Wehlheiden, um wie üblich mit dem Auto zur Arbeit zu fahren. Das Fahrzeug stand allerdings im Laufe des Tages am üblichen Platz am Wohnhaus und wurde vermutlich auch nicht benutzt. An ihrer Arbeitsstelle in Kassel meldete sich die 40-Jährige dann jedoch telefonisch um 7:50 Uhr mit einer Nachricht auf dem Anrufbeantworter einer Kollegin krank. Zur dieser Zeit könnte sich die Vermisste einem Hinweis zufolge im Raum Felsberg (Schwalm-Eder-Kreis) aufgehalten haben. Von der jungen Frau fehlt seit dieser Zeit jede Spur. Die in diesem Vermisstenfall ermittelnden Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo suchen nun nach möglichen Zeugen, die Frau Savasci nach dem Verlassen ihrer Wohnung in der Pfeifferstraße in Kassel am Dienstagmorgen nach 7 Uhr noch irgendwo gesehen haben. Sie soll zum Zeitpunkt ihres Verschwindens eine schwarze Regenjacke und eine dunkle, vermutlich schwarze oder blaue, Stoffhose getragen haben. Außerdem hatte sie nach Angaben eines Familienangehörigen eine schwarze Handtasche mit braunen Trageriemen dabei. Die Vermisste ist 1,58m groß und hat eine stabile Figur. Sie trägt nackenlange, schokobraun gefärbte Haare, die beim Verlassen der Wohnung aber zu einem Zopf zusammengefasst gewesen sein sollen. Hinweise auf die Vermisste oder ihren Aufenthaltsort nimmt das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, Tel.: 0561 - 9100, entgegen.

Wolfgang Jungnitsch Kriminaloberrat Tel.: 0561 / 910 - 1008

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell