Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

24.09.2014 – 16:33

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel - Niederzwehren: Folgemeldung: Jugendlicher von Auto erfasst und verletzt; Junge lief vermutlich unachtsam auf die Straße

Kassel (ots)

Wie bereits mit einer Presseerstmeldung berichtet, ereignete sich um kurz vor 16 Uhr in der Frankfurter Straße in Höhe der Leuschnerstraße an einer Haltestelle ein Verkehrsunfall, bei dem ein Jugendlicher von einem Pkw erfasst und verletzt wurde. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand scheint der Jugendliche nicht besonders schwer verletzt worden zu sein, er konnte an der Unfallstelle von dem Ereignis berichten. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Kasseler Krankenhaus.

Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West berichteten lief der Junge offenbar unachtsam auf die Straße und wurde dabei von einem Pkw, der auf der Frankfurter Straße unterwegs war erfasst.

Über die genauen Umstände liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor, es wird nachberichtet.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar Tel.: 0561 / 910 - 1021

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung