Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

10.09.2014 – 11:06

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Mattenbergstraße: Mofa-Fahrer entriss 45-Jähriger Stoffbeutel mit Portemonnaie

Kassel (ots)

Eine 45 Jahre alte Kasselerin wurde gestern Mittag am helllichten Tag Opfer eines Raubes in der Mattenbergstraße. Der Täter war mit einem Mofa unterwegs und entriss der Frau beim Vorbeifahren ihren Einkaufsstoffbeutel, in dem sich das Portemonnaie befand.

Die 45-Jährige gab gegenüber den eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West an, noch am Vormittag nach Helleböhn gefahren zu sein, um dort bei der Bank 300 Euro abzuheben. Das Geld steckte sie dabei in ihr Portemonnaie, in dem sich bereits weitere 350 Euro befanden. Wieder Zuhause angekommen, machte sie sich zu Fuß auf den Weg zum Einkaufen. Als sie sich gegen 11.40 Uhr in der Mattenbergstraße befand und dort zum Aldi - Markt gehen wollte, überquerte sie in Höhe der Hausnummer 62 die Straße. Auf der Fahrbahn sei ein Mofa-Fahrer an ihr vorbei gefahren und habe ihr dabei den weißen Einkaufsstoffbeutel aus der Hand gerissen. Noch bevor die völlig überraschte 45-Jährige reagieren konnte, war der Fahrer mit seiner Beute in Richtung Brückenhofstraße verschwunden.

Das Opfer kann zu dem Fahrer lediglich angeben, dass er eine dunkle Jacke trug und mit einem schwarzen Mofa unterwegs war.

In dem Stoffbeutel befanden sich eine schwarze Geldbörse mit 650 Euro, eine EC-Karte der Kasseler Bank, eine Krankenkassenkarte sowie der Führerschein der 45-Jährigen.

Zeugen, die Hinweise zur Tat, zum Tätern oder dem Verbleib der Beute geben können, werden gebeten, sich unter 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. Die Ermittlungen führt das für Raubdelikte zuständige Kommissariat K 35 der Kasseler Kripo.

Sabine Knöll Kriminalhauptkommissarin 0561 - 910 1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell