Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kassel-Wehlheiden 10.000,- Euro Schaden durch Farbschmierereien an Rewe-Markt: Polizei sucht nach Zeugen

Kassel (ots) - Bislang noch unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende durch massive Farbschmierereien am Gebäude des Rewe-Einkaufsmarktes in der Sternbergstraße in Kassel einen Sachschaden von rund 10.000,- Euro angerichtet. Die Schäden wurden am Montag entdeckt. Beamte des Polizeireviers Kassel-Mitte nahmen eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung durch Graffiti auf. Wie die Beamten in ihrem Tatortbericht festhielten, haben der oder die Täter an insgesamt 16 verschiedenen Stellen des Gebäudes sogenannte Tags, unter anderem "TK" und "Zone", hinterlassen. Dabei setzten sie schwarze und weiße Farbe aus der Sprühdose sowie grüne und pinkfarbene Edding-Stifte ein. Die weiteren Ermittlungen werden von der Operativen Einheit (OPE) der Polizeidirektion Kassel geführt. Hinweise möglicher Zeugen zur Tat oder den Tätern nimmt das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, Tel.: 0561 - 9100, entgegen.

Wolfgang Jungnitsch Kriminaloberrat Tel.: 0561 / 910 - 1008

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: