Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Folgemeldung 1 zu Unfall auf der A 7 Fahrtrichtung Süden: Vollsperrung aufgehoben - Fahrbahn wieder frei

Kassel (ots) - (Sehen Sie auch unsere heutige Pressemeldung, "Vier beteiligte Fahrzeuge mit verletzten Insassen - Vollsperrung zwischen Dreieck Kassel Süd und Anschlussstelle Guxhagen")

Die Vollsperrung konnte um 15.10 Uhr wieder aufgehoben werden. Der Verkehr, der sich bis zum Kreuz Kassel Mitte zurück gestaut hatte wird sich sukzessive auflösen.

Zum Unfallhergang, beteiligte Verletzte und Schadenhöhe berichten wir nach.

Sabine Knöll Kriminalhauptkommissarin 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: