Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

13.07.2014 – 07:33

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Kaufungen - Alkoholisierter Pkw-Fahrer fährt in Haltestelle

Kassel (ots)

Einen Schaden von insgesamt 20.000,- EUR verursachte am heutigen frühen Morgen ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Kaufungen. Der junge Mann stand unter erheblicher Alkoholeinwirkung als er gegen 04.30 Uhr mit seinem Pkw in der Leipziger Straße in Kaufungen nach links von der Fahrbahn abkam. Dort kollidierte er dann mit einem Haltestellenhäuschen der Kasseler Verkehrsgesellschaft und deformierte diese erheblich. Die Haltestelle wurde dabei komplett entglast. Wie die Polizei dann auch noch feststellte, war der 20-jährige nicht im Besitz eines Führerscheins. Der Unfallfahrer wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich völlig deformiert.

Franz Skubski ( Erster Polizeihauptkommissar )

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel