Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Ständeplatz: Gestohlenes Rennrad sichergestellt - Polizei sucht Eigentümer

Bild 1: Sichergestelltes Scott-Rennrad
Bild 1: Sichergestelltes Scott-Rennrad

Kassel (ots) - Am vergangenen Freitag haben Beamte der Operativen Einheit der Polizeidirektion Kassel sowie des Polizeireviers Mitte zwei 21 und 32 Jahre alte Männer im Bereich Ständeplatz kontrolliert. Die beiden "alten Bekannten" hatten ein hochwertiges weiß-gelbes Scott-Rennrad der Marke Vittoria dabei, das sie zuvor an den Mann bringen wollten.

Die beiden wegen Eigentumsdelikten bekannten Personen waren dabei aufgefallen, wie sie das Rennrad verkaufen wollten. Zivilfahnder der OPE verfolgten die beiden Verdächtigen zunächst in der Straßenbahn und führten dann unterstützt von ihren Kollegen des Reviers Mitte eine Kontrolle durch, als die beiden am Ständeplatz die Bahn verließen. Einen Eigentumsnachweis für das hochwertige Rennrad konnten sie nicht vorlegen. Nach ihren Angaben hätten sie das Rad von einem Mann, der ihnen noch Geld schulde, erhalten. Das Rennrad stellten die Beamten vorerst sicher, da die Ordnungshüter davon ausgehen, dass es aus einer Straftat stammt, die möglicherweise noch nicht bemerkt bzw. noch nicht angezeigt worden ist.

Das weiß-gelbe Scott Rennrad ist vom Typ AFD Advanced der Marke Vittoria. Es besitzt eine 27-Gang-Shimano Tiagra-Schaltung und verfügt über schwarze 28-Zoll-Räder. Als Zubehör befindet sich ein Digitaltachometer SIGMA 1609 an dem Zweirad.

(Sehen Sie auch die beiden an dieser Pressemeldung angehängten Lichtbilder des sichergestellten Fahrrades).

Zeugen, die Hinweise zur Herkunft des Rades geben können, werden gebeten, sich unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. Die Ermittlungen führt die Operative Einheit der Polizeidirektion Kassel.

Sabine Knöll Kriminalhauptkommissarin 0561 - 910 1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: