Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Credestraße - DEZ-Parkplatz: Kasseler Polizei sucht Fahrer eines schwarzen Sportwagens als mögliches Unfallopfer

Kassel (ots) - Für einen Unfall auf dem DEZ-Parkplatz in Höhe der Credestraße sucht die Kasseler Polizei nicht wie sonst üblich nach dem Unfallverursacher, sondern nach einem Unfallopfer, das in diesem Bereich am Montagnachmittag, gegen 15 Uhr, einen schwarzen Sportwagen abgestellt hatte.

Eine 20 Jahre alte Fahrerin eines blauen Ford Mondeo aus Schwalmstadt hatte, wie sie später der Baunataler Polizei mitteilte, zu dieser Zeit auf dem DEZ-Parkplatz beim Rückwärtsausparken den in der gegenüberliegenden Parkreihe stehenden schwarzen Sportwagen hinten links touchiert. Die 20-Jährige sei dann auch ausgestiegen und habe zunächst keinen Schaden an den Fahrzeugen erkannt. Als sie aber anschließend ein in der Nähe gelegenes Schnellrestaurant aufsuchte, stellte sie nun doch einen Schaden an ihrem blauen Mondeo fest, die Stoßfängerabdeckung hinten links war gerissen und verkratzt. Nach ihren Angaben sei sie daraufhin sofort wieder zurück zum DEZ-Parkplatz an der Credestraße gefahren, jedoch habe sich der schwarze Sportwagen nicht mehr in der Parkbucht befunden. Die Unfallverursacherin wendete sich umgehend an die Baunataler Polizei, die aufgrund der Beschädigungen am Ford Mondeo davon ausgehen, dass auch der schwarze Sportwagen einen Schaden davon getragen haben muss.

Das Unfallopfer oder aber auch Unfallzeugen werden gebeten, sich unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. Die Ermittlungen hat die Unfallfluchtgruppe der Verkehrsinspektion Kassel übernommen.

Sabine Knöll Kriminalhauptkommissarin 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: