Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

31.05.2019 – 19:43

Polizei Mettmann

POL-ME: Von der Fahrbahn abgekommen - Heiligenhaus - 1905197

POL-ME: Von der Fahrbahn abgekommen - Heiligenhaus - 1905197
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Freitag, 31.05.2019 kam es gegen 12:00 Uhr auf dem Flurweg in Heiligenhaus zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Eine 21-jährige Frau aus Heiligenhaus befuhr mit ihrem PKW Seat den Flurweg in Heiligenhaus. In einer Kurve verlor sie scheinbar die Kontrolle über ihr Fahrzeug, so dass sie von der Straße abkam, einen Weidezaun durchbrach und einen ca. 4m tiefen Abhang herunterstürzte bis der PKW auf einer Weide zum Stillstand kam. Die junge Frau verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass sie mittels Hubschrauber einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt wurde. Der entstandene Gesamtschaden wird auf mindestens 3500,- Euro geschätzt.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell