Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

06.02.2019 – 14:17

Polizei Mettmann

POL-ME: Seniorin angefahren und schwer verletzt - Haan - 1902033

POL-ME: Seniorin angefahren und schwer verletzt - Haan - 1902033
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Mittwochmorgen des 06.02.2019, 07:35 Uhr, wurde eine 76-jährige Fußgängerin im Kreuzungsbereich der Sandstraße/ Bachstraße in Haan von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Ein 50-jähriger Renault-Fahrer beabsichtigte, mit seinem Pkw von der Sandstraße nach links in die Bachstraße abzubiegen. Dabei übersah er die Seniorin, die zu Fuß die Fahrbahn überquerte und erfasste die Frau mit seinem Auto. Die 76-Jährige erlitt eine Fraktur und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Dort wurde sie stationär aufgenommen. An dem Renault entstand kein Sachschaden.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell