Polizei Mettmann

POL-ME: Kradfahrer stürzt - schwer verletzt - Velbert - 1804104

Symbolbild
Symbolbild

Mettmann (ots) - Am Samstagnachmittag des 21.04.2018, gegen 15:25 Uhr, stürzte ein 19-jähriger Kradfahrer - ohne Fremdverschulden - in einem Kurvenbereich der Kuhlendahler Straße in Velbert und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach Angaben von Zeugen war der junge Mann mit seiner Honda in Richtung Nevigeser Straße unterwegs, als er nach der letzten scharfen Kurve augenscheinlich wenden wollte. Dabei verlor der 19-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte zu Boden. Ein Rettungswagen brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. An seinem Krad entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: