Polizei Mettmann

POL-ME: Raubüberfall auf Discounter - Erkrath - 1801085

Zeugensuche

Mettmann (ots) - Am Dienstag, den 16.01.2018, gegen 16:45 Uhr, kam es zu einem Raubüberfall auf einen Discounter in der Kreuzstraße in Erkrath.

Zur Tatzeit betrat ein männlicher Einzeltäter die Filiale des Discounters. Unter Vorhalt eines Küchenmessers forderte er von der 22-jährigen Geschädigten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem sie dem Täter mehrere hundert Euro ausgehändigt hatte, flüchtete dieser anschließend in Richtung Bavier-Center. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, etwa 25 Jahre alt, etwa 170 cm groß, dünne Statur, südländisches Erscheinungsbild, schwarze wellige Haare, Bartstoppeln, bekleidet mit dunkelblauer Jeans und schwarzer Stoffjacke mit Kapuze.

Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Erkrath unter 02104 / 9826450 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: