Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

11.01.2018 – 08:36

Polizei Mettmann

POL-ME: Unter Alkoholeinfluss gefahren - Erkrath - 1801049

POL-ME: Unter Alkoholeinfluss gefahren - Erkrath - 1801049
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen des 11.01.2018, gegen 03:25 Uhr, kontrollierten Beamte der Erkrather Polizei im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen 37-jährigen Fahrzeugführer aus Velbert. Der Mann war mit seinem Pkw Opel auf der Heinrich- Hertz- Straße in Erkrath- Unterfeldhaus unterwegs. Bei der Kontrolle stellten die Beamten in der Atemluft des Mannes deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief dann auch positiv und ergab einen Wert von 1,2 Promille (0,60 mg/l). Der Mann wurde daraufhin zur Wache nach Hilden verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein sichergestellt und ihm das Führen jeglicher Kraftfahrzeuge untersagt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung