Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit Todesfolge - Heiligenhaus - 1712046

POL-ME: Verkehrsunfall mit Todesfolge - Heiligenhaus - 1712046
RTW

Mettmann (ots) - Am Sonntagmittag des 10.12.2017 gegen 13:20 Uhr befuhr ein 69-jähriger Heiligenhauser mit seinem Lkw die Ruhrstraße aus Richtung Heiligenhaus kommend in Fahrtrichtung Essen-Kettwig. In Höhe der Hausnummer 100 kam der Lkw beim Einbiegen in die Grundstückseinfahrt bei Eisglätte von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei wurde der 69-jährige Fahrzeugführer in seinem Führerhaus eingeklemmt. Trotz sofort eingeleiteter erster Hilfe und Reanimationsmaßnahmen durch eine zufällig vorbeifahrende Ärztin erlag er noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Es entstand Sachschaden von ca. 3000.- Euro. Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: