Polizei Mettmann

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug - Haan
Kreis Mettmann - 1711098

Wer kennt die abgebildete Person?
Wer kennt die abgebildete Person?

Mettmann (ots) - Am 21.Oktober 2016, gegen 11:10 Uhr, wurden einer Frau in einem Discounter an der Landstraße in Haan ihr Portemonnaie samt EC-Karte entwendet. Noch am selben Tag, gegen 11:45 Uhr, hob eine bislang unbekannte Frau mit der entwendeten EC-Karte des Opfers sowohl am Geldautomaten der Postbank in Haan als auch am Geldautomaten der Stadtsparkasse Haan einen hohen Geldbetrag ab. Bei der Verfügung am Geldautomaten der Stadtsparkasse Haan wurde die tatverdächtige weibliche Person durch die Überwachungskamera videografiert. Die Frau ist ca. 25-30 Jahre alt und schlank. Bei der Tatausführung war sie mit einer dunkelblauen Steppjacke, einer Bluejeans, dunklen Stiefeln, einer dunkelroten Mütze und einem dunkelroten Schal bekleidet. Sie führte eine hellbraune oder beige Handtasche mit. Da die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei nicht zur Identifizierung der Straftäterin führten, hat das Amtsgericht Wuppertal mit aktuellem Beschluss die Freigabe der Bilder der Überwachungskamera zur Öffentlichkeitsfahndung angeordnet. Die beiden Bilder zeigen die junge Frau bei Betreten der Sparkasse.

Mit Veröffentlichung der Überwachungsbilder wenden sich die Ermittler der örtlichen Kriminalpolizei aktuell an die Öffentlichkeit mit den Fragen:

   - Wer kennt die abgebildete Frau? 
   - Wer kann Hinweise zur Identität, Herkunft und Aufenthalt der 
     abgebildeten Person geben? 

Derartige Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129/ 9328-6480, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: