PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

10.10.2017 – 09:00

Polizei Mettmann

POL-ME: Vorläufige Festnahmen nach Ladendiebstahl - Velbert - 1710040

POL-ME: Vorläufige Festnahmen nach Ladendiebstahl - Velbert - 1710040
  • Bild-Infos
  • Download

MettmannMettmann (ots)

Am Montag, dem 09.10.2017, gegen 17:35 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Ladendetektiv drei männliche Personen, die sich verdächtig in einem Elektronikmarkt an der Friedrichstraße in Velbert- Mitte bewegten. Der Zeuge vermutete, dass es sich bei den jungen Männern um Ladendiebe handeln könnte und beobachtete diese aufmerksam. Die organisierten Diebe steckten dann Ware in einen mitgeführten Rucksack und verließen den Geschäftsbereich mit mehreren Videospielen, ohne diese zu bezahlen. Der Detektiv und ein weiterer Mitarbeiter des Marktes verfolgten das Trio zu Fuß und konnten alle noch auf dem Parkplatz des Geschäftes stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beamten nahmen die jungen Männer (15, 16 und 19 Jahre alt) vorläufig fest und brachten sie zur Wache nach Mettmann. Gegen die drei Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell