Polizei Mettmann

POL-ME: Fahrzeugführerin unter Alkoholeinfluss - Hilden - 1708040

Symbolbild: Alkoholtest

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend des 08.08.2017, gegen 21:00 Uhr, meldete ein aufmerksamer Zeuge der Hildener Polizei eine mögliche Trunkenheitsfahrt in Hilden. Die alarmierten Beamten konnten dann auch am Tucherweg den beschriebenen Pkw VW anhalten und dessen 67-jährige Fahrerin kontrollieren. Dabei bestätigte sich der Verdacht einer Alkoholisierung der Fahrzeugführerin. Beim Aussteigen aus ihrem Fahrzeug musste sie sich an ihrem Pkw abstützen, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,7 Promille (1,35 mg/l). Die Polizei leitete daraufhin ein Strafverfahren gegen die 67-jährige Hildenerin ein. Die ärztliche Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und durchgeführt, der Führerschein der Beschuldigten sichergestellt. Dieser wurde zudem bis auf weiteres jedes Führen führerscheinpflichtiger Kraftfahrzeuge ausdrücklich untersagt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: