Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

27.07.2017 – 08:34

Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden - Wülfrath - 1707145

  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Mittwochnachmittag des 26.07.2017, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Mann aus Mettmann, mit seinem blauen PKW Ford, die innerörtliche Mettmanner Straße in Wülfrath, aus Richtung Flandersbacher Straße kommend, in Fahrtrichtung Lindenstraße. In Höhe der Einmündung Kirschbaumstraße übersah er nach eigenen Angaben einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten silbergrauen PKW Daihatsu. Deshalb kam es zu einer Kollision der beiden PKW, durch die der Ford auf die Fahrerseite gekippt wurde.

Der 59-jährige Mettmanner konnte sein Fahrzeug nach eigenen Angaben unverletzt verlassen. Ein vorsorglich angeforderter Rettungswagen kam deshalb nicht mehr zum Einsatz. An den zwei Unfallfahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von 12.000,- Euro. Der Ford wurde von einem beauftragten Unternehmen geborgen und abgeschleppt.

Für die Dauer der Bergungs-, Unfallaufnahme- und Aufräumarbeiten musste der Verkehr an der Unfallstelle zeitweise gesperrt werden. Hierdurch kam es trotz verkehrsregelnden Maßnahmen der Polizei zu unvermeidbaren Behinderungen im beginnenden Berufsverkehr auf der Hauptverkehrsstraße. Um 17.15 Uhr war die Unfallstelle dann wieder geräumt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung