Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

10.07.2017 – 08:59

Polizei Mettmann

POL-ME: Wohnungsbrand in Hilden - Hilden - 1707053

POL-ME: Wohnungsbrand in Hilden - Hilden - 1707053
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Sonntag, dem 09.07.2017, gegen 07:15 Uhr, kam es auf der Mettmanner Straße in Hilden aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand. Durch Zeugen wurde der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung aus mehreren geöffneten Fenstern im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Der Brand in der derzeit unbewohnten Wohnung konnte durch die alarmierte Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Alle Bewohner des Wohnhauses konnten unverletzt evakuiert werden. Das Objekt bleibt bis auf die betroffene Wohnung weiter bewohnbar. Da die Brandursache bisher ungeklärt ist, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Nach ersten polizeilichen Schätzungen beläuft sich die Schadenshöhe auf mindestens 30.000,- Euro. Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei in Mettmann übernahm die weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung