Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

16.05.2017 – 01:52

Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer - Haan - 1705069

POL-ME: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer - Haan - 1705069
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Montagabend des 15.05.2017 beabsichtigte ein 26jähriger Langenfelder mit seinem Mercedes von der Mahnertmühle nach links in die Flurstraße Richtung Haan einzubiegen. Hierbei ließ er erst ein Motorrad aus Richtung Haan kommend passieren, übersah aber dann ein zweites nachfolgendes Leichtkraftrad. Der 17jährige KTM-Fahrer aus Erkrath konnte eine Kollision nicht mehr verhindern und stürzte in der Folge über den Mercedes. Der Kradfahrer wurde dadurch schwer verletzt und nach der Erstversorgung vor Ort der Uniklinik Düsseldorf zugeführt. Die Flurstraße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann
Weitere Meldungen: Polizei Mettmann