Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

15.05.2017 – 22:26

Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit Todesfolge - Haan - 1705068

POL-ME: Verkehrsunfall mit Todesfolge - Haan - 1705068
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Montagnachmittag des 15.05.2017 wurde auf der Kaiserstraße in Haan eine 84jährige Haanerin durch den BMW eines 19jährigen Haaners erfasst, als diese zu Fuß die Fahrbahn in Höhe der evangelischen Kirche überqueren wollte. Nach schnellen Erste-Hilfe-Maßnahmen durch Passanten und einer zufällig anwesenden Rettungswagenbesatzung wurde die Seniorin mit augenscheinlich leichten Schürfwunden ins Krankenhaus Haan eingeliefert. Hier wurden erheblich schwerere innere Verletzungen festgestellt, in Folge dessen sich ihr Zustand zunehmend verschlechterte und die Haanerin am frühen Abend verstarb. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kaiserstr. komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann
Weitere Meldungen: Polizei Mettmann