Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

25.04.2017 – 13:58

Polizei Mettmann

POL-ME: Schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich - Velbert - 1704120

POL-ME: Schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich - Velbert - 1704120
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Dienstag, dem 25.04.2017, gegen 09:50 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Friedrichstraße/ Schmalenhofer Straße/ Nevigeser Straße/ Deller Straße in Velbert.

Eine 23-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw VW Polo befuhr die Friedrichstraße in Richtung Nevigeser Straße und beabsichtigte an der Kreuzung, nach links in die Schmalenhofer Straße abzubiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw Fiat Punto, dessen 48-jähriger Fahrer die Nevigeser Straße in Richtung Friedrichstraße befuhr und die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung des Fiat- Fahrers kam es zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Durch den Aufprall wurde der 48-jährige Wülfrather schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht, in welchem er stationär verblieb. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 5.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell