Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

07.12.2016 – 16:29

Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunsicherer LKW - Ratingen - 1612034

POL-ME: Verkehrsunsicherer LKW - Ratingen - 1612034
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Mittwoch, dem 07.12.2016, gegen 12:15 Uhr, kontrollierten die Beamten des Verkehrsdienstes Mettmann einen Lkw Sprinter auf der Brachter Straße in Ratingen.

Im Rahmen der Überprüfung fielen den Beamten mehrere augenscheinliche Mängel auf, die zu einer technischen Untersuchung bei der DEKRA führten, um dort die Verkehrstüchtigkeit des Transporters überprüfen zu lassen. Hier wurde das Ausmaß der Schäden deutlich. Neben weiteren anderen diversen Mängeln wurde insbesondere folgendes festgestellt:

   -	Im Bereich der Stoßdämpferaufnahmen an der Hinterachse waren die
Längsträger durchgerostet 
   -	Das Lenk- und Zündschloss war derart beschädigt, dass der 
Schlüssel nicht im Schloss hielt und daher die Gefahr bestand, dass 
während der Fahrt das Lenkradschloss einrastet 
   -	Tragende Teile der Vorderachse waren derart ausgeschlagen, dass 
die Gefahr des Versagens der Lenkung bestand 
   -	Bremsleitungen waren korrodiert und der Bremsschlauch 
unsachgemäß montiert 

Aufgrund der festgestellten Mängel erfolgte nach Anordnung durch die Straßenverkehrsbehörde Mettmann die Zwangsstilllegung des Fahrzeuges.

Gegen den 48- jährigen Fahrzeugführer und Halter aus Bottrop wurde eine entsprechend umfangreiche Ordnungswidrigkeitenanzeige eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell