Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

21.08.2016 – 10:32

Polizei Mettmann

POL-ME: PKW überschlagen-Fahrer leicht verletzt - Velbert - 1608107

POL-ME: PKW überschlagen-Fahrer leicht verletzt - Velbert - 1608107
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Bereits am Freitag, dem 19.08.2016 kam es gegen 14:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Straße "Ibacher Mühle" in Velbert-Neviges. Ein PKW Audi, der von einem 18-jährigen Wuppertaler geführt wurde, kollidierte bei einem Überholvorgang mit einem abbiegenden Traktor, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Die Unfallstelle befindet sich zwischen zwei Schikanen gegenüber einer Feldeinfahrt auf einer Steigung. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen, hat die 52-jährige Traktorfahrerin die ansteigende Straße "Ibacher Mühle" nach der ersten Schikane aus Richtung Velbert befahren, um auf dem nahe gelegenen Feld die Feldarbeiten durchzuführen Der nachfolgende 18-Jährige wollte den abbiegenden Traktor links über eine Sperrfläche hinweg Überholen Als sich beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, kam es zum Zusammenstoß. Durch den Zusammenprall überschlug sich der Audi und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Traktor wurde durch den Aufprall zurück in Richtung rechte Fahrspur geschleudert und kam auf der Mitte der Fahrbahn zum Stehen.

Der Unfallverursacher wurde durch den Unfall leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Klinikum Velbert wieder entlassen werden. Der verunfallte PKW wurde durch einen örtlichen Abschleppdienst von der Unfallstelle weggeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straße "Ibacher Mühle" kurzfristig gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 7500 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung