Polizei Mettmann

POL-ME: Auf regennasser Fahrbahn gegen Ampelmast geschleudert - Velbert - 1607113

POL-ME: Auf regennasser Fahrbahn gegen Ampelmast geschleudert - Velbert - 1607113
PKW am Ampelmast

Mettmann (ots) - Ein 19jähriger wurde bei einem Alleinunfall am 24.07.2016 um 19:20 Uhr in Velbert-Tönisheide schwer verletzt.

Der Mann aus Velbert fuhr mit seinem PKW Mazda auf der Wülfrather Straße Richtung Tönisheide-Mitte und wollte an der Kreuzung "Spinne" nach links in die Nevigeser Straße abbiegen. Bei dem Fahrmanöver kam er auf zum diesen Zeitpunkt regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte schließlich mit der Fahrerseite gegen einen Ampelmast, der sich ca. 30cm in die Fahrerseite des Mazda drückte. Der 19jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ins Krankenhaus transportiert. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf über 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: