Polizei Mettmann

POL-ME: Alleinunfall- Kradfahrer schwer verletzt - Monheim - 1607012

POL-ME: Alleinunfall- Kradfahrer schwer verletzt - Monheim - 1607012
Symbolbild: Rettungseinsatz

Mettmann (ots) - Am Sonntag, dem 03.07.2016, gegen 18:50 Uhr, kam es auf der Alfred- Nobel- Straße in Monheim zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer.

Zur Unfallzeit befuhr ein 51-jähriger Mann aus Leverkusen mit einem Krad BMW R1200 im Rahmen einer Probefahrt die Alfred- Nobel- Straße in Richtung Leverkusen Hitdorf. Im Bereich einer Kurve bremste der Mann das Krad ab, verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug und kam zu Fall. Das Krad rutschte über die Fahrbahn und kam schließlich am linken Fahrbahnrand zum Stillstand.

Bei dem Sturz verletzte sich der 51-Jährige schwer und musste anschließend mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Düsseldorfer Krankenhaus gebracht werden.

An dem Krad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: