Polizei Mettmann

POL-ME: Rauch im Badezimmer - Hilden - 1606136

POL-ME: Rauch im Badezimmer - Hilden - 1606136
Symbolbild

Mettmann (ots) - Am Montag, dem 27.06.2016, gegen 10:25 Uhr, rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnungsbrand an der Kunibertstraße in Hilden aus. Die Bewohnerin einer Wohnung in der 3.Etage hörte zunächst den akustischen Alarm eines Rauchmelders und musste kurz darauf feststellen, dass ihr Badezimmer völlig verraucht war. Im Beisein einer Nachbarin informierte sie die Feuerwehr, die umgehend erschien und den Brand im Badezimmer schnell löschte. Nach ersten Erkenntnissen führte ein technischer Defekt der Waschmaschine bzw. des Trockners zu der heftigen Rauchentwicklung. Beide Geräte befanden sich aufeinandergestapelt im Badezimmer. Die 59-jährige Bewohnerin erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde noch vor Ort notärztlich versorgt. Ein Rettungswagen brachte die Frau anschließend in ein Krankenhaus, das sie aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen durfte. Gebäudeschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: