Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

12.10.2015 – 11:07

Polizei Mettmann

POL-ME: Krad Yamaha aus Tiefgarage verschwunden - Mettmann - 1510048

POL-ME: Krad Yamaha aus Tiefgarage verschwunden - Mettmann - 1510048
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Zu nicht genau bekannter Zeit, vom 03. Oktober, 15:00 Uhr, bis zum Freitagnachmittag des 09.10.2015, 16.00 Uhr, wurde aus einer Sammeltiefgarage am Düsselring in Mettmann, ein mit einem Lenkradschloss gesichertes Motorrad der Marke Yamaha entwendet. Wie der oder die Fahrzeugdiebe die schwarze Yamaha FZ 6 wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem gestohlenen Motorrad mit Mettmanner Städtekennung. Der Wert der 8 Jahre alten Maschine wurde mit ca. 3.200,- Euro beziffert.

Bisher liegen der Mettmanner Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib der gestohlenen Yamaha vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Mettmanner Polizei wurden eingeleitet, Fahrzeug und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Motorrades, nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 / 982 6310, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung