Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person - Haan - 1510027

Mettmann (ots) - Am 06.10.2015 befuhr eine 27-jährige Wuppertalerin gegen 17.25 Uhr mit einem Renault die Ittertalstraße aus Richtung Haan kommend. Zur gleichen Zeit befuhr ein 51-jähriger Solinger mit einem Fiat die Ittertalstraße in entgegengesetzte Richtung. Die Renaultfahrerin geriet nach einer Rechtskurve aus unbekannten Gründen zu weit in den Gegenverkehr. Zur Korrektur lenkte sie nach rechts ein und geriet kurzzeitig auf den dortigen Grünstreifen. Beim erneuten Gegenlenken brach der PKW aus und es kam zur Kollision mit dem entgegenkommenden Fiat. Dabei verletzte sich der 45-jährige Beifahrer in dem Fiat schwer und verblieb zur stationären Behandlung im Krankenhaus Haan. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 7000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: