Polizei Mettmann

POL-ME: Schwerverletzter Fahrradfahrer - Ratingen - 1510026

Mettmann (ots) - Am 06.10.2015, um 18.13 Uhr, verunfallte auf dem Breitscheider Weg ein 52-jähriger Fahrradfahrer aus Duisburg schwer. Er war am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Lintorfer Weg unterwegs und wurde von einem Kleintransporter Iveco erfasst, dessen 19-jähriger Fahrer aus der Einfahrt des Hauses 117 in die gegenüberliegende Einfahrt des Hauses 168-170 fahren wollte. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu. Die stationäre Behandlung erfolgt in einem Duisburger Krankenhaus. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 900,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: