Polizei Mettmann

POL-ME: Pkw erfasst Radfahrer - Ratingen - 1510021

POL-ME: Pkw erfasst Radfahrer - Ratingen - 1510021
Symbolbild

Mettmann (ots) - Am Dienstagmorgen des 06.10.2015, gegen 07:40 Uhr, erfasste ein 18-jähriger Renault-Fahrer mit seinem Pkw einen 59-jährigen Radfahrer am Konrad-Adenauer-Platz in Ratingen und verletzte ihn schwer. Nach Angaben von Zeugen beabsichtigte der Radfahrer an einer grünlichtzeigenden Bedarfsampel, in Höhe der Hausnummer 20, die Straße zu überqueren. Dabei wurde er von dem Pkw des jungen Renault-Fahrers, der in Richtung Kalkumer Straße unterwegs war, frontal erfasst und zu Boden geworfen. Schwer verletzt blieb der 59-Jährige liegen und mußte noch an der Unfallstelle ärztlich versorgt werden. Ein Rettungswagen brachte den Mann anschließend in ein Krankenhaus, das ihn stationär aufnahm. Sowohl an dem Fahrrad als auch an dem Pkw entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: