Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

29.09.2015 – 14:56

Polizei Mettmann

POL-ME: Abgebrannter Müllcontainer - Monheim - 1509138

  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am frühen Dienstagmorgen des 29.09.2015, kam es gegen 02:00 Uhr, zu einem Mülltonnenbrand auf der Schöneberger Straße in Monheim. Ein aufmerksamer Zeuge stellte auf einem Fußweg einen brennenden Container für Papiermüll fest und informierte daraufhin umgehend die Monheimer Feuerwehr. Durch den Brand wurde der Container komplett zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro.

Da die Brandursache bisher unbekannt ist, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen, die in Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173/ 9594-6550, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung