Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

29.06.2015 – 17:09

Polizei Mettmann

POL-ME: Polizeidirektor Dieter Dersch tritt in den Ruhestand - Mettmann - 2906159

POL-ME: Polizeidirektor Dieter Dersch tritt in den Ruhestand - Mettmann - 2906159
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Nach knapp 42 Dienstjahren wird der Leiter der Direktion Gefahrenabwehr und Einsatz Dieter Dersch im Juli 2015 in den Ruhestand verabschiedet. Er hat demnächst mit Vollendung des 62. Lebensjahres die gesetzliche Altersgrenze für Polizeibeamte des Landes Nordrhein-Westfalen erreicht.

Dieter Dersch hat viele herausragende Einsätze geleitet und der Polizei im Land NRW über Jahre ein sympathisches und kompetentes Gesicht verliehen. Mit der Versetzung in den Ruhestand verlässt ein engagierter und angesehener Polizeiführer den aktiven Dienst der Kreispolizeibehörde Mettmann.

Landrat Thomas Hendele als Leiter der Kreispolizeibehörde Mettmann wird Herrn Polizeidirektor Dieter Dersch am

Freitag, 03.07.2015, 13.00 Uhr im Polizeigebäude Mettmann Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

die Urkunde zum Eintritt in den Ruhestand im Rahmen eines geladenen Empfangs überreichen.

Zur offiziellen Veranstaltung im Foyer des Polizeigebäudes sind Medienvertreter ausdrücklich eingeladen. Anmeldung über die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Mettmann wird erbeten.

Rückfragen/Zusagen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell