Polizei Mettmann

POL-ME: Tödlicher Verkehrsunfall in Hilden - 1506035 -

Mettmann (ots) - Am 08.06.2015, gegen 15:10 Uhr, kam es auf der Düsseldorfer Straße / Forstbachstraße in Hilden, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 28- jähriger Langenfelder befuhr mit seinem Pkw Mazda die Düsseldorfer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt, um in die Forststraße einzubiegen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand unterschätze er die gefahrene Geschwindigkeit von zwei entgegenkommenden, vorrangberechtigten Kradfahrern und bog nach links in die Forstbachstraße ab. Hierbei prallte ein 55- jähriger Hildener mit seiner Honda nahezu ungebremst gegen den Mazda und verstarb noch am Unfallort. Ein 29- jähriger Hildener Suzuki- Fahrer konnte einen direkten Zusammenstoß vermeiden, verlor jedoch die Kontrolle über seine Maschine und stürzte schwer. Er erlitt lebensbedrohliche Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklink verbracht. Der Fahrer des Pkw erlitt leichte Verletzungen. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Unfallstelle für ca. 130 Minuten gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7800 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Gesamtumstände geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Hilden in Verbindung zu setzen. Telefon: 02103-8980

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: