Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

19.05.2015 – 12:41

Polizei Mettmann

POL-ME: "Monberg" in Flammen - Monheim - 1505094

POL-ME: "Monberg" in Flammen - Monheim - 1505094
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Montag, dem 18.05.2015, gegen 19:25 Uhr, hörte eine aufmerksame Zeugin zunächst ein "Knistern" im Bereich des "Monbergs" an der Rheinpromenade in Monheim-Baumberg. Kurz darauf stellte die Frau fest, dass die stark bewachsenen Hänge im Sockelbereich des Monbergs brannten und das Feuer sich durch den starken Wind zu einem Flächenbrand ausbreitete. Durch das schnelle Handeln der Feuerwehr Monheim konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen der Flammen auf den Gastronomiebereich des Berges verhindert werden. Unmittelbar nach Entdeckung des Feuers beobachtete die Zeugin zwei junge Mädchen, die sich fluchtartig von dem Brandort in Richtung Daimlerstraße zu Fuß entfernten. Die beiden Mädchen wurden folgendermaßen beschrieben:

   -	Ca. 15 - 17 Jahre alt 
   -	Blonde Haare 
   -	Eines der Mädchen trug eine Reiterhose und eine dunkle Jacke, 
das zweite Mädchen eine pinke Sweatjacke 

Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Beamten der Wache Monheim, Telefon 02173 / 9594 - 6550.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell