Polizei Mettmann

POL-ME: Schwarzer VW T5 Multivan entwendet - Monheim - 1505030

POL-ME: Schwarzer VW T5 Multivan entwendet - Monheim - 1505030
Symbolbild

Mettmann (ots) - In der Zeit zwischen Mittwochabend, dem 06.05.2015, 20:00 Uhr, bis Donnerstagmorgen, dem 07.05.2015, 04:30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen schwarzen VW T5 Multivan an der Benrather Straße in Monheim-Baumberg. Der Van parkte ordnungsgemäß vor dem Haus Nr. 32. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen Kleinbus gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Der Wert des sieben Jahre alten Multivans mit ME-Städtekennung wird mit rund 25.000 Euro beziffert. Der Pkw ist behindertengerecht umgebaut und besitzt einen verlängerten Blinkhebel sowie Lenkradknauf. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und den VW zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Fahrzeugs, nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 / 9594-6550, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: