Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

03.05.2015 – 22:28

Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit Linienbus -Haan- 1505007

Mettmann (ots)

Am Samstag, den 02.05.2015, gegen 19.10 Uhr befuhr ein 64jähriger Wuppertaler mit seinem Daimler die Elberfelder Straße in Fahrtrichtung Haan. Im Kurvenbereich in Höhe der Straße "An der Schmitte" geriet er mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Linienbus der Rheinbahn. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Wuppertaler unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der geschätzte Gesamtsachschaden beträgt 7000 Euro. Die Unfallstelle musste während der Unfallaufnahme kurzfristig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung