Polizei Mettmann

POL-ME: Pkw überschlagen -Heiligenhaus- 1505002

Mettmann (ots) - Am Freitag, den 01.05.2015, gegen 23.30 Uhr befuhr ein 18jähriger Heiligenhauser mit seinem VW Golf die Höseler Straße in Fahrtrichtung Ratingen Hösel. In Höhe des Hauses Höseler Straße 50 kam er in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab, fuhr in die dortige Böschung und schleuderte dann wieder zurück über die Fahrbahn. Hier kollidierte er mit insgesamt drei Pkw, die am Fahrbahnrand zum Parken abgestellt waren und blieb auf dem Dach liegen. Der geschätzte Gesamtsachschaden beträgt 37.000 Euro. Bei der polizeilichen Überprüfung kamen Zweifel an der Fahrtüchtigkeit des Unfallverursachers auf. Es besteht der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln den Unfall verursachte. Dem 18Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: