Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

26.01.2015 – 14:47

Polizei Mettmann

POL-ME: Wohnhausbrand mit Glück ohne Personenschaden - Mettmann - 1501124

POL-ME: Wohnhausbrand mit Glück ohne Personenschaden - Mettmann - 1501124
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am späten Sonntagabend des 25.01.2015, gegen 20.15 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnhausbrand an der Straße Am Korreshof in Mettmann gerufen. Beim Eintreffen erster Einsatzkräfte stand bereits ein großer Teil eines dort freistehenden Dreifamilienhauses in Brand. Der derzeitig einzige Bewohner des Gebäudes hatte sich rechtzeitig und unverletzt in Sicherheit bringen können.

Der Einsatz der Feuerwehr, an dem laut Auskunft der Feuerwehr rund 60 Einsatzkräfte beteiligt waren, dauerte bis gegen 04.00 Uhr am nächtlich frühen Montagmorgen. Während dieser Zeit wurde die Straße Am Korreshof von der Polizei komplett gesperrt, um Rettungs- und Einsatzwege der Feuerwehr freizuhalten. Hierdurch kam es zur nächtlichen Stunde aber zu keinen größeren Verkehrsstörungen. Nach dem Ende der Löscharbeiten wurden das vom Feuer stark zerstörte Wohnhaus abgesperrt, der Brandort beschlagnahmt.

Am heutigen Montag nahmen die Brandexperten vom Mettmanner Kommissariat 11 ihre Ermittlungen zur Brandursache auf. Da aber selbst den Experten der Kriminalpolizei das Betreten des Hauses wegen Einsturzgefahren zurzeit noch unmöglich ist, haben die polizeilichen Untersuchungen bisher noch zu keinem abschließenden Ergebnis geführt. Nach dem Stand derzeitiger Ermittlungen gehen die Kriminalisten aber davon aus, dass die Ursache in einem technischen Defekt einer elektrischen Heizdecke zu finden sein wird. Der insgesamt entstandene Gebäude- und Sachschaden summiert sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf mindestens 150.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell