Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

16.01.2015 – 12:29

Polizei Mettmann

POL-ME: Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht - Haan - 1501074

POL-ME: Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht - Haan - 1501074
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Freitag, dem 16.01.2015, gegen 06:45 Uhr, kam es an der Gruitener Straße in Haan zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 34- jähriger Mann aus Haan befuhr mit seinem Pkw Peugeot die Gruitener Straße in Fahrtrichtung Elberfelder Straße und merkte zu spät, dass ein vor ihm fahrender Pkw Jaguar an einer roten Ampel verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr diesem auf. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 200,- Euro. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten in der Atemluft des Haaners deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv und ergab einen Wert von 1,4 Promille. Er wurde daraufhin zur Wache nach Mettmann gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und ihm das Führen jeglicher Kraftfahrzeuge untersagt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell