Polizei Mettmann

POL-ME: Kollision zwischen Fußgängerin und PKW - Ratingen - 1412077

Mettmann (ots) - Am 11.12.2014, gegen 14.07 Uhr, wurde eine 12-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Kölner Straße von einem PKW erfasst und schwer verletzt. Zuvor hatte das Mädchen die Fahrbahn von der Bushaltestelle Kahlensbergweg betreten. Ein 27-jähriger BMW-Fahrer befuhr zu diesem Zeitpunkt die Kölner Straße in Fahrtrichtung Mülheim und kollidierte mit der Ratingerin, die seinen Angaben zufolge plötzlich auf die Straße gerannt sei. Das Mädchen wurde bei dem Zusammenstoß auf die Motorhaube aufgeladen und kam anschließend auf einem angrenzenden Grünstreifen zum Liegen. In einem Mülheimer Krankenhaus wird die junge Ratingerin aufgrund einer Beinverletzung stationär behandelt. Der entstandene Sachschaden wird auf 500,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: