Polizei Mettmann

POL-ME: Aufgefahren - Langenfeld - 1412062

POL-ME: Aufgefahren - Langenfeld - 1412062
Kreiskarte Langenfeld

Mettmann (ots) - Am Dienstag, dem 09.12.2014, gegen 07:50 Uhr, kam es auf der Opladener Straße in Langenfeld, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und höherem Sachschaden. Eine 20- jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem Pkw Golf die Opladener Straße in Richtung Düsseldorfer Straße. Sie bemerkte zu spät, dass ein vor ihr fahrender Pkw Mercedes verkehrsbedingt angehalten hatte und fuhr diesem auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Daimler wiederum auf einen davor stehenden Pkw VW Golf geschoben. Bei der Kollision verletzten sich die 20- jährige Golf- Fahrerin, sowie die 23- Jahre alte Mercedes- Fahrerin leicht. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanten Behandlungen wieder verlassen konnten.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: