Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

06.10.2014 – 15:20

Polizei Mettmann

POL-ME: beschädigter grüner Pkw gesucht - Mettmann - 1410035

POL-ME: beschädigter grüner Pkw gesucht - Mettmann - 1410035
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Sonntag, dem 05.10.2014, gegen 14:15 Uhr, ereignete sich an der Daniel- Kircher- Straße in Mettmann eine Verkehrsunfallflucht. Ein 73- jähriger Mann aus Erkrath befuhr mit seinem Pkw VW Caddy die Daniel- Kircher Straße in Fahrtrichtung Bahnstraße. Kurz nach einer Linkskurve kam ihm am Goldberger Teich ein unbekannter BMW entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte der Erkrather sein Fahrzeug nach rechts und touchierte den Außenspiegel eines geparkten grünen Pkw. Das grüne, bisher unbekannte Fahrzeug parkte in Höhe der Hausnummer 13 am rechten Fahrbahnrand.

Der VW- Fahrer entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, ohne eine sofortige Schadensregulierung einzuleiten. Als er der Polizei den Unfall anzeigte, hatte sich der grüne Pkw bereits von seinem Parkplatz entfernt.

Die Beamten des zuständigen Verkehrskommissariates haben ihre Ermittlungen aufgenommen. Sie suchen nun sowohl nach dem Halter bzw. dem Fahrer des grünen Fahrzeuges und dem Fahrer des BMW. Diese und mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Mettmann, Telefon 02104/ 982-6310, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung