Polizei Mettmann

POL-ME: Vier Personen bei Verkehrsunfall verletzt - Monheim - 1409091

Mettmann (ots) - Am Donnerstag, den 11.09.2014, gegen 18.10 Uhr befuhr eine 19jährige Monheimerin mit ihrem Pkw, einem Renault Megane, die Niederstraße in Fahrtrichtung Rheinpromenade. In Höhe der Kreuzung Niederstraße/Daimlerstraße/Schwalbenstraße wollte sie nach links in die Schwalbenstraße einbiegen. Hierbei beachtete sie den Vorrang eines 78-jährigen Fahrzeugführers nicht, der ihr mit seinem Pkw, einem Seat Leon, auf der Niederstraße entgegenkam. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Verkehrsunfall wurden die beiden Fahrer und ihre Beifahrerinnen (19J/76J) leicht verletzt. Der geschätzte Gesamtsachschaden beträgt 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: