Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

10.09.2014 – 14:54

Polizei Mettmann

POL-ME: Kurve nicht bekommen und gestürzt - Langenfeld - 1409080

Mettmann (ots)

Am Mittwoch, dem 10.09.2014, gegen 08:45 Uhr, stürzte eine 56-jährige Motorradfahrerin an der Heckenstraße in Langenfeld-Berghausen und verletzte sich. Die Frau wollte mit ihrem Kraftrad, einer schwarzen Suzuki, in Höhe der Einmündung Heckenstraße nach links abbiegen und in Richtung Brandsackerstraße fahren. Nach eigenen Angaben bekam sie jedoch "nicht richtig die Kurve" und fuhr gegen einen geparkten Pkw Kia Picanto. Bei dem anschließenden Sturz verletzte sich die Frau so schwer, dass sie mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden mußte. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung