Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

28.08.2014 – 15:23

Polizei Mettmann

POL-ME: In den Graben - Hilden - 1408155

Mettmann (ots)

Ein 89- jähriger Haaner befuhr mit seinem Mercedes die Hildener Elberfelder Straße. Etwas oberhalb des Tennisclubs kam er mit seinem Fahrzeug aus nicht bekanntem Grund von der Fahrbahn ab, prallte gegen Leitpfosten und Bäume und blieb anschließend im Graben liegen. Der Fahrer und seine 88- jährige Beifahrerin konnten schwer verletzt aus dem Fahrzeug geborgen und in ein Krankenhaus gebracht werden. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste am 28. August, zwischen 11.40 und 13.00 Uhr, die Elberfelder Straße zwischen Unfallstelle und Haan komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell