Polizei Mettmann

POL-ME: Sprayer auf frischer Tat erwischt - Heiligenhaus - 1408041

POL-ME: Sprayer auf frischer Tat erwischt - Heiligenhaus - 1408041
Symbolbild: Handschellen

Mettmann (ots) - Am Donnerstag, dem 07.08.2014, kam es gegen 20:52 Uhr, zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti auf der Velberter Straße in Heiligenhaus. Ein aufmerksamer 45- jähriger Zeuge beobachtete zur Tatzeit zwei Männer im Alter von 16 Jahren, die sich auffällig an einer Firma aufhielten. Einer der Jugendlichen war gerade dabei, mit Sprühfarbe einen Schriftzug eines Graffitis an einer Wand des Fabrikgebäudes anzubringen.

Der vorbildliche Zeuge alarmierte umgehend die Polizei, welche die beiden jungen Männer aus Heiligenhaus noch in Tatortnähe feststellen konnte. Gegen die zwei Straftäter wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: