Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

22.07.2014 – 12:02

Polizei Mettmann

POL-ME: Unfallflucht an der Richrather Straße /Neustraße - Hilden - 1407094

Mettmann (ots)

Bereits am Montag, dem 21.07.2014, gegen 07:30 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Richrather Straße / Neustraße in Hilden zu einer Verkehrsunfallflucht mit einer verletzten Rollerfahrerin. Die Frau wurde von einem bisher unbekannten Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Der unbekannte Fahrer des Pkw hielt nach dem Vorfall kurz an, setzte dann aber seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Möglicherweise handelt es sich bei diesem Pkw um einen roten Opel Vectra, der zum Unfallzeitpunkt von einem blonden Mann gefahren wurde. Die Beamten des zuständigen Verkehrskommissariats haben ihre Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise, sowohl zum Unfallhergang als auch zu dem geflüchteten Fahrer und seinem Pkw, nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell