Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

07.07.2014 – 12:05

Polizei Mettmann

POL-ME: Brand eines Schuppens - Ratingen - 1407024

Mettmann (ots)

In der Nacht zu Montag, dem 07.07.2014, gegen 00:20 Uhr, brannte Feuerholz, das vor einem Schuppen an der Kölner Straße in Ratingen gelagert wurde. Das Feuer griff auch auf den Schuppen über und beschädigte diesen erheblich. Der Brand wurde von Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr sowie der freiwilligen Feuerwehr Ratingen gelöscht. Ein Oldtimer VW Käfer, der sich zum Brandzeitpunkt in dem Schuppen befand, konnte von dem 59-jährigen Eigentümer rechtzeitig herausgefahren und somit vor größeren Brandschäden bewahrt werden. An dem Schuppen entstand Gebäudeschaden in unbekannter Höhe. Die Ursache des Feuers steht noch nicht fest. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann