Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann

16.06.2014 – 13:51

Polizei Mettmann

POL-ME: Unfallflucht an der Hohlstraße - Velbert - 1406096

Mettmann (ots)

In der Nacht zu Montag, dem 16.06.2014, gegen 00:25 Uhr, kam es an der Hohlstraße in Höhe der Hausnummer 78 in Velbert - Langenberg zu einer Verkehrsunfallflucht mit erheblichem Sachschaden. Unbekannte beschädigten einen geparkten grünen Subaru Forester massiv im Bereich der linken Fahrzeugseite und entfernten sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Zeugen beobachteten einen Pkw, der in den Subaru fuhr und sich anschließend in Richtung "Wiemhof" entfernte. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und sucht nach weiteren Zeugen, die nähere Angaben zu dem Vorfall machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/ 946-6110, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mettmann
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung